Karl Chrobok
web'Galerie Voigt Edition
präsentiert
Schnellübersicht zur Galerie Vita
Karl Karol Chrobok
Vita 1985 1988 1989 1991 1992 1993
1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000
2001 2007 2008 2009 2010 2011
mehr auf seiner homepagenur-platzhalter!

Vita - Karl Karol Chrobok

Jahrgang 1960 - in Tychy , Polen geboren - lebt und arbeitet in Deutschland - email

1980 - 85 Studium an der Akademie der Schönen Künste in Krakau.

Seitenanfang vorwärts

Abschluß bei Prof. Jerzy Nowosielski mit dem Magister der Kunst.

ab 1985 - freier Künstler

Arbeitsbesgebiet : Malerei , Graphik

Mitglied des BBK Göttingen und des Kunstvereins Syrlin

Karl Chroboks Werke befinden sich u.a. in folgenden Sammlungen und öffentlichen Besitz .

Schlesisches Museum (Katowicé) , Pinakothek Szczecin, Schloß Salder (Salzgitter).

Auszeichnungen:

Seitenanfang vorwärts

1985 Katowice Auszeichnung beim A.Rak-Wettbewerb für Graphik
1990 Göttingen Kulturpreis-Ausstellung des Landkreises , Hauptpreis für bildenden Kunst
1992 Stuttgart Wettbewerb für Malerei , Träger des Syrlin-Kunstpreises
1995 Karlsruhe Wettbewerb für Malerei , Förderpreis der Sparkasse Karlsruhe

Beteiligung an Wettbewerben:

Rado , Polen XV: Wintersalon für Bildende Kunst
Pozan , Polen XII. J. Spychalski - Wettbewerb für Malerei
Lódz , Polen IX. Graphik - Wettbewerb Seitenanfang vorwärts
Kraków , Polen XI. Internationale Graphik - Biennale
Katowice , Polen Intergraphia 86
Kraków , Polen Junge Graphik
Szczecin , Polen XIII. Festival der Modernen Malerei
Myslenice , Polen IV. Konfrontation der jungen Künstler aus Kraków
Nürnberg Graphik - Ausstellung , "Consumenta - Art"
Ljubljana , Polen Internationale Biennale der Graphik
Cadaques , Polen Internationale Graphik - Biennale

Ausstellungsauswahl :

1984 Kraków , Polen Club - Galerie "HP" (EA)
1985 Ottawa , Kanada Braam Gallery (EA)
1986 Kraków , Polen Galerie Maly Rynek (EA)
1986 Kraków , Polen Kulturzentrum (EA) Seitenanfang vorwärts
1986 Oswiecim , Polen Galerie Zatruta Studnia (EA)
1986 Bielsko-Biala , Polen Salon BWA (EA)
1986 Tychy , Polen Salon BWA (EA)
1986 Kraków , Polen Galerie Mandala (EA)
1986 Kraków , Polen Galerie Forum (EA)
1986 Debica , Polen Galerie BWA (EA)
1989 Göttingen Galerie Ahlers (EA)
1989 Hannover Ausstellung im BBK
1989 Göttingen Ausstellung im BBK
1989 Kaganawa , Japan Internationale Graphik - Biennale
1990 Lorhaupten VI. Kulturwochenende
1990 Göttingen VIII: Kunstsequenzen
1990 Göttingen Sommeraktion "Litfaßsäulen" , mit Ausstellungsdokumentation
1990 Göttingen Jahresausstellung BBK
1990 Biella , Italien Internationale Graphik - Biennale
1991 Kassel Galerie "M" (EA)
1991 Darmstadt Künstlerbahnhof "Grube Messel" (EA) Seitenanfang
1991 Hannover Galerie Sandmann & Haak (EA)
1991 Göttingen Künstlerhaus (EA)
1991 Salzgitter städt. Museum Schloß Salder
1993 Köln Haus Balchem (EA)
1994 ,95 Göttingen Universität , Institut für Humangenetik (EA)
1996 Köln Galerie Voigt Edition (EA)
1998 Köln Galerie Voigt Edition (EA)
Oldenburg , Weser-Ems-Halle vertreten von der Galerie Voigt Edition

Legende : (EA) = Einzelausstellung

copyright Karl Chrobok

15861 Besucher seit 28.11.2003